10. Juni 2013
Juni 2013: Projekt – Bewilligungen


Am 10. Juni 2013 fand die wichtigste Vergabekonferenz des MWI für Stipendien statt, in der über die Neuanträge und Verlängerungsanträge für Stipendien entschieden wurde. Nur ausnahmsweise wird in den anderen drei Sitzungen des Jahres über Stipendien entschieden.

In diesem Jahr lagen mit bisher 97 außergewöhnlich viele Anträge vor. Die Anzahl derer, die uns aus Afrika erreichten, hat sich mit 57 im Vergleich zum Vorjahr gehalten. 34 Anträge kamen aus Asien.

Von 60 Anträgen für ein Stipendium konnten 38 bewilligt werden, 25 für Afrikaner, 13 für Asiaten. Davon waren 27 neue Stipendiaten, die übrigen waren Verlängerungen des Stipendiums. Von den neuen Stipendiaten stammen 20 aus Afrika.

Sieben der neuen Stipendiaten studieren in Afrika und einer in Asien, die übrigen in Europa. Besonders erfreulich ist, dass sechs neue Stipendiaten in Deutschland studieren. Neun studieren in Rom, einer in Belgien und drei in Frankreich.


50 Jahre MWI

Seit 50 Jahren begleitet das MWI mit seinen Partnern und Unterstützern die jungen Kirchen in Afrika und Asien auf ihren Weg in die Zukunft. Wir unterstützen sie in der Ausbildung ihrer Führungskräfte und teilen mit ihnen Visionen einer gemeinsamen Zukunft.

Prof. Dr. Harald Suermann, Direktor des MWI
Ihre Glückwünsche