10. Dezember 2012
Dezember 2012: Stipendiatentreffen in Paris


Vom 7. - 9. Dezember hat das diesjährige Stipendiatentreffen der in Frankreich und Belgien studierenden MWI-Stipendiaten stattgefunden. 20 Stipendiaten aus Syrien, dem Libanon, dem Kongo und aus weiteren afrikanischen und asiatischen Ländern stammend haben hier teilgenommen.

Zur Diskussion standen Themen, wie z.B. "Der Beginn der Religiosität des Augustinus und seine ersten Erfahrungen als Polemiker: die anti-manichäische Kampagne." Des Weiteren wurde die katholische Kirche Madagaskars unter den Gesichtspunkten ihrer Vitalität und Herausforderungen vorgestellt. Hierbei haben Fotos den Vortrag anschaulich gemacht.

Während des Treffens war auch Zeit für individuelle Begegnungen und intensiven Austausch mit den Repräsentanten des Missionswissenschaftlichen Instituts. Neben gemeinsamen Gebeten und einer gemeinsam zelebrierten Abschlussmesse am Sonntag kamen auch die gesellschaftlichen Aspekte des Treffens nicht zu kurz.

Das nächste Stipendiatentreffen in Paris wird vom 22. - 24.11.2013 stattfinden.


50 Jahre MWI

Seit 50 Jahren begleitet das MWI mit seinen Partnern und Unterstützern die jungen Kirchen in Afrika und Asien auf ihren Weg in die Zukunft. Wir unterstützen sie in der Ausbildung ihrer Führungskräfte und teilen mit ihnen Visionen einer gemeinsamen Zukunft.

Prof. Dr. Harald Suermann, Direktor des MWI
Ihre Glückwünsche