Neues aus der Arbeit des MWI

11. Jan 2017
Interview mit Kardinal Luis Antonio Gokim Tagle (Video)

Kardinal Luis Antonio Gokim Tagle, einer der einflussreichsten Männer der Katholischen Kirche, ist wie der aktuelle Papst, bescheiden und vor allem den Armen und Bedrängten zugewandt. Eine wichtige Station in seinem Lebenslauf...weiterlesen >>


06. Jan 2017
Ehemaliger MWI Stipendiat wird neuer Rektor der Katholischen Universität in Kinshasa

Mit Hilfe eines MWI-Stipendiums studierte Léonard Santedi von 1988 bis März 1993 am Institut Catholique de Paris. Seit 1.10.2016 ist er nun Rektor der Université Catholique du Congo. Weitere wichtige Daten seines Lebens und...weiterlesen >>


05. Jan 2017
Ehemaliger MWI-Stipendiat Joseph Marie Ndi-Okalla zum Bischof ernannt

Joseph Marie Ndi-Okalla, ein ehemaliger MWI-Stipendiat wurde am 27.12.2016 zum Bischof von Mbalmayo ernannt. Joseph Marie Ndi-Okalla, geboren am 21. November 1957 in Douala, Kamerun, studierte Philosophie und Katholische...weiterlesen >>


20. Dez 2016
Interview mit dem MWI-Stipendiat Fr. Celso Larracas ofm

Unser Stipendiat Fr. Celso Larracas ofm hat sein Studium der Islamwissenschaften in Rom erfolgreich beendet und kehrt nun in seine Heimatsprovinz in die Philippinen zurück. Er hofft, dass er bald wieder nach Libyen zurückkehren...weiterlesen >>


30. Nov 2016
Stipendiatentreffen in Paris

Am ersten Adventwochenende 2016 hat das Stipendiatentreffen aller unser in Paris studierenden Stipendiaten stattgefunden. weiterlesen >>


Weitergeben, was man selbst geerbt hat

Kardinal Kasper

„Von dem Verkauf des geerbten Hauses haben wir ein eigenes gebaut. Wir haben selbst keine Kinder und uns entschieden, dieses Haus dem MWI zu vererben. Uns ist es wichtig, dass wir so spirituell in gut ausgebildeten Theologen gleichsam weiterleben."

Tilde und Rolf Glaser

Lesen Sie hier weiter.