Neues aus der Arbeit des MWI

25. Okt 2014
Max Regus berichtet über seine Heimat Indonesien - seine Artikel in der internationalen Presse

Bereits im Mai berichteten wir über unseren Stipendiaten Father Max Regus. Heute stellt er uns seine vor kurzem publizierten Artikel zur Verfügung. Lesen Sie selbst ...weiterlesen >>


24. Okt 2014
Nachrichten aus dem Erzbistum Köln:

Ein Stipendienprogramm für die Weltkircheweiterlesen >>


28. Aug 2014
Pater Biju Karukapallil: Im Land der Bibel - Erinnerungen an mein Studienjahr in Jerusalem

Teil der exegetischen Ausbildung am Biblicum in Rom ist es, die Studenten und StudentInnen für ein Semester ins Heiligen Land zu senden, um dort zu leben und zu studieren, wo alles begann. Mit eher nüchternen Worten berichtet...weiterlesen >>


27. Aug 2014
Ehemaliger MWI-Stipendiat, Rev. Fr. Theodore Mascarenhas, SFX, am 9. Juli 2014 durch Papst Franziskus zum Titularbischof von Lysinia und zum Weihbischof in Ranchi ernannt

Der ehemalige MWI-Stipendiat, Rev. Fr. Theodore Mascarenhas, SFX, wurde am 9. Juli 2014 durch Papst Franziskus zum Titularbischof von Lysinia und zum Weihbischof von Ranchi ernannt. Das MWI gratuliert seinem ehemaligen...weiterlesen >>


27. Aug 2014
Die Katholische Universität Kinshasa | L'Université Catholique du Congo (U.C.C.)

Die Katholische Universität des Kongo in Kinshasa bietet verschiedene Studiengänge an. Für die Katholische Kirche ist dabei die Theologische Fakultät von zentraler Bedeutung. Die Qualität der Studiengänge hängt nicht nur von der...weiterlesen >>


Das MWI bittet um Ihre Unterstützung

Kardinal Kasper

„Die Stipendien des MWI bringen den zukünftigen Führungskräften der Kirche in Afrika und Asien das Wissen, das sie brauchen. Sie können kaum direkter und persönlicher helfen als durch die Förderung eines Stipendiaten.”

Kardinal Walter Kasper