Zustiftung

Langfristig helfen Sie mit einer Zustiftung

Auch nach der Promotion fördern wir unsere Stipendiaten bei der wissenschaftlichen Arbeit, aber auch andere begabte Theologen und Philosophen. Um so die theologische Entwicklung in Asien, Afrika und Ozeanien unterstützen zu  können, haben wir die Agora-Stiftung gegründet. Sie bildet den Kapitalstock, aus dessen Zinsen wir einige unserer Aufgaben finanzieren.

Mit einer Zustiftung fließt Ihr Geld in das Kapital der Stiftung. Hier wird es professionell verwaltet. Die so erwirtschafteten Zinsen stehen für wissenschaftliche Projekte der Ortskirche in jedem Jahr wieder bereit.

Mit einer Zustiftung fördern Sie also auf Dauer. Jedes Jahr werden theologische, philosophische und andere wissenschaftliche Projekte der Ortskirche unterstützt. Viele unserer ehemaligen Stipendiaten und Stipendiatinnen sind heute führende Köpfe dieser wissenschaftlichen Arbeit. 

Prof. Dr. Harald Suermann

Fragen zur Zustiftung, zur Höhe und zur Ausgestaltung besprechen Sie am besten direkt mit dem Direktor des MWI, Herrn Prof. Dr. Suermann. Er steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

E-Mail: suermann@(--remove this spamprotection--)mwi-aachen.org 
Telefon: ++49 241 7507-262

Das MWI bittet um Ihre Unterstützung

Kardinal Kasper

„Die Stipendien des MWI bringen den zukünftigen Führungskräften der Kirche in Afrika und Asien das Wissen, das sie brauchen. Sie können kaum direkter und persönlicher helfen als durch die Förderung eines Stipendiaten.”

Kardinal Walter Kasper